Die Sicherheitsbranche boomt und auch der Einsatz von Hundeführern nimmt in sämtlichen Positionen deutlich zu. Die Ansprüche sind hoch. Die Anforderungen an die Hundeführer und ihre Diensthunde in der heutigen Zeit sind vielfältig und anspruchsvoll. Daraus lässt sich, gerade in Zeiten des erhöhten Bedarfes, das Erfordernis einer fundierten und vor allem belegbar soliden Ausbildung ablesen. Sinn ist es, die Quote an Zwischenfällen durch eine umfassende und praxisgerechte Vorbereitung der Hundeführerteams absolut zu minimieren mit dem Ziel, auch für Auftrag- und Arbeitgeber, vor allem aber die Hundeführer, die maximale rechtliche Sicherheit zu gewährleisten. Für den Arbeitgeber wie auch den Arbeitnehmer und seinen Hund ist maximale Sicherheit essentiell. Auch für die Auftraggeber ist aus verständlichen Gründen die Sicherheit oberstes Gebot.

Die Sicherheitsbranche boomt und auch der Einsatz von Hundeführern nimmt in sämtlichen Positionen deutlich zu. Die Ansprüche sind hoch. Die Anforderungen an die Hundeführer und ihre Diensthunde in der heutigen Zeit sind vielfältig und anspruchsvoll. Daraus lässt sich, gerade in Zeiten des erhöhten Bedarfes, das Erfordernis einer fundierten und vor allem belegbar soliden Ausbildung ablesen. Sinn ist es, die Quote an Zwischenfällen durch eine umfassende und praxisgerechte Vorbereitung der Hundeführerteams absolut zu minimieren mit dem Ziel, auch für Auftrag- und Arbeitgeber, vor allem aber die Hundeführer, die maximale rechtliche Sicherheit zu gewährleisten. Für den Arbeitgeber wie auch den Arbeitnehmer und seinen Hund ist maximale Sicherheit essentiell. Auch für die Auftraggeber ist aus verständlichen Gründen die Sicherheit oberstes Gebot.